+49 152 058 906 05

Welche Art von Zaun ist besonders witterungsbeständig?

April 6, 2024 / profesional

Im Außenbereich ist Ihr Zaun das ganze Jahr über Witterungen wie Regen, Schnee, Hagel, Wind oder auch Sonne ausgesetzt. Da es sich häufig nicht nur um optische, sondern auch sicherheitsrelevante Bauteile handelt, muss ein Außenzaun äußerst robust sein. Genau für diesen Fall ist ein witterungsbeständiger Zaun unverzichtbar. Damit auch Sie einen geeigneten und beständigen Zaun auswählen können, geben wir Ihnen alle wichtigen Informationen.

Ein Zaun stellt stets eine langfristige Investition dar, die Ihr Grundstück auch noch nach vielen Jahren zuverlässig vor unbefugtem Zutritt schützen soll. Viele Zaunmaterialien eignen sich jedoch selbst mit einer speziellen Vorbereitung nicht für die teils extremen Witterungsverhältnisse. Die Lösung kann dabei so einfach sein, ein witterungsbeständiger Zaun aus Polen. Erhalten Sie die höchste Sicherheit gegen unbefugten Zutritt und alle vorkommenden Witterungen.

Was macht das Wetter mit einem Zaun?

Durch die äußeren Witterungen ist der Zaun einer dauerhaften Belastung ausgesetzt. Die Werkstoffe kommen dabei schnell an Ihre Grenzen, wenn nicht das richtige Material verwendet wird. Während der verschiedenen Jahreszeiten gibt es unterschiedliche Beanspruchungen, die auf die Zaunelemente einwirken können. Dagegen hilft nur ein widerstandsfähiger Zaun.

  • Regen: Mit Feuchtigkeit durch Regen ist das ganze Jahr über zu rechnen. Holz weicht dabei auf oder bildet Schimmel und Metall neigt zu einer erhöhten Bildung von Rost.
  • Schnee und Eis: Schnee oder Eis legen sich auf dem Außenzaun ab und sorgen langfristig für das Eindringen von Feuchtigkeit. Vor allem, wenn der Schnee oder das Eis beginnen zu tauen, entsteht das größte Risiko von Beschädigungen durch eindringendes Wasser. Durch das Einfrieren kann das Material im Extremfall sogar reißen.
  • Nebel: Nebel ist die dritte Art von Feuchtigkeit, die einem Zaun schaden kann. Besonders in den Morgenstunden greift der Nebel die Werkstoffe an.
  • Hagel: Große Hagelkörner können die Abmessungen eines Golfballs erreichen und zu wahren Geschossen werden. Durch den Aufprall können ungeeignete Zaunwerkstoffe schnell nachgeben und stark geschädigt werden.
  • Sonne: So schön und wärmend Sonnenstrahlen sind, so schädlich sind diese für den Zaun. UV-Strahlung kann die Farben von Holz und Kunststoff schnell verblassen lassen. Außerdem werden die Oberflächen rau und das gesamte Material spröde.
  • Wind und Sturm: Die Luft kann Ihrem Zaun stark zusetzen. Windböen sorgen für teils komplette Zerstörungen, wenn die falschen Materialien verwendet wurden oder diese bereits durch das Wetter geschädigt sind. Eine sichere und feste Montage ist ebenfalls entscheidend, um einem Sturm standhalten zu können. Durch die einzelnen Streben ist unser Doppelstabmattenzaun perfekt geeignet, damit der Wind keinerlei Angriffsfläche hat.
  • Temperaturschwankungen: Auch die Kombination aus Hitze, Kälte und Feuchtigkeit ist für einen Außenzaun schädlich. Durch die Ausdehnung entstehen Risse im Zaun, was Ihre Umzäunung zerstört.

Wie können Sie sicher sein, dass die Witterung Ihren derzeitigen Zaun beeinträchtigt?

Nur wenn Sie auf hochwertige und für den Außenbereich geeignete Zaunmaterialien setzen, erhalten Sie einen ausreichenden Schutz gegen Witterungseinflüsse. Wetterfeste Zäune aus Polen bieten hier die optimalen Voraussetzungen, um langfristig in sicherem Zustand zu bleiben. Neben einem geeigneten Werkstoff legen wir auch Wert auf schützende Beschichtungen. Unsere Metallzäune verfügen über robuste Lackierungen oder Pulverbeschichtungen, die jedem Wetter trotzen. Zudem bieten wir für Ihren Zaun eine professionelle Montage an, damit die Elemente sicher im Untergrund verankert sind und selbst dem heftigsten Sturm standhalten werden.

Tipps zur Verlängerung der Lebensdauer

  1. Sollten sich in den Oberflächen kleinere Kratzer befinden, so lassen sich diese leicht überarbeiten. Durch Reparatursets, Lacksprays oder andere Hilfsmittel schaffen Sie mit geringem Aufwand einen erneuten und vollständigen Schutz gegen die Witterungen.
  2. Reinigen Sie den Zaun regelmäßig. Sie erkennen kleinere Schadstellen leichter und durch die Entfernung von Ablagerungen erhält der Zaun weniger Schwachstellen.
  3. Bei längerer Abwesenheit oder extremen Wetterbedingungen können Sie den Zaun auch mit Abdeckungen schützen.
  4. Mit der regelmäßigen Verwendung von Wetterschutzmitteln schaffen Sie einen ständigen Schutz vor Witterungen.

Welche Zaunbaumaterialien sind am widerstandsfähigsten?

Holz ist ohne eine entsprechende Behandlung besonders anfällig gegen Feuchtigkeit. Um einen widerstandsfähigen Zaun zu schaffen, werden andere Materialien für den Zaunbau benötigt. Metall ist hierbei eine gute Alternative zu diesem natürlichen Rohstoff. Ein nicht rostender Zaun schützt perfekt vor Korrosion und einem Zerfall. Unsere ausgewählten Zaunmaterialien bieten deshalb den besten Schutz. Aluminiumzäune haben die optimalen Voraussetzungen. Sie sind nicht nur leicht und modern, sondern können nicht rosten. Auch unsere modernen WPC-Zäune sind durch den speziellen Kunststoff hoch beständig gegen Witterungen. Egal für welches Baumaterial Sie sich entscheiden, bei uns erhalten Sie nur Zäune aus witterungsbeständigen und widerstandsfähigen Werkstoffen.

Spielt die Art des Zauns eine Rolle, wenn es um die Witterungsbeständigkeit geht?

Die Arten von Zäunen könnten nicht unterschiedlicher sein und für eine ausreichende Witterungsbeständigkeit kommt es bei der Wahl auf die richtige Ausführung sowie Verarbeitung an. Bei allen von uns gelieferten Elementen handelt es sich um wetterfeste Zäune aus Polen, die Sie bedenkenlos im Freien einsetzen können. Selbst unsere rustikalen und von Hand gearbeiteten schmiedeeisernen Zäune erfüllen alle Voraussetzungen für den dauerhaften Außeneinsatz. Trotz der teils antiken Optik legen wir höchsten Wert auf eine ausreichende Wetterfestigkeit. Ebenfalls von größter Bedeutung sind stabile Bauteile und Verbindungselemente. Bei jedem Detail bis hin zum fachgerechten Aufbau achten wir darauf, dass unsere Zäune für jedes Wetter geeignet sind und allen Beanspruchungen durch die Witterungen mühelos standhalten.

Bestellen Sie noch heute Ihren witterungsbeständigen Zaun beim Profi

Kontaktieren Sie uns umgehend, damit Ihr neuer und witterungsbeständiger Zaun schon bald bei Ihnen montiert werden kann. Profitieren Sie dabei von unserer langjährigen Erfahrung bei der Auswahl geeigneter Zaunmaterialien, die Ihre Umzäunung vor allen Witterungseinflüssen schützen. Wetterfeste Zäune aus Polen sind nicht nur günstig in der Anschaffung, sondern bieten durch die hochwertige Verarbeitung und fachgerechte Montage einen langfristigen Schutz Ihres Eigentums. Überzeugen auch Sie sich von unserer ausgezeichneten Qualität und lassen Sie ab jetzt jedes Wetter ohne Bedenken auf Sie und Ihren Zaun zukommen.

Hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer - wir rufen Sie zurück

    Kontakt